Krankheitsbilder

Psychovegetative Erschöpfung

Immer häufiger fühlen sich Menschen den Anforderungen des  Alltags nicht mehr gewachsen. Der  Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung findet nicht mehr ausreichend statt –  die natürliche Fähigkeit zur Selbstregulation schwindet.  Oft hilft eine  Auszeit, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen und Schlimmeres zu vermeiden.

Psychovegetative Erschöpfung erfolgreich behandeln

In der Habichtswald Reha-Klinik warten auf Sie wohltuende Massagen, ein individuell angepasstes Bewegungsprogramm  und wertvolles Tipps für eine gesunde Ernährung im Alltag. Orthomolekulare Präparate und pflanzliche Medikamente werden wenn nötig sinnvoll zu Ihrer Unterstützung eingesetzt. Entspannungsverfahren und einmal wöchentlich psychologische Einzelsitzungen runden Ihre Behandlungen ab.

Drucken Teilen Zur Übersichtseite Krankheitsbilder

Anmeldung und Aufnahme

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Aufnahme und Kostenübernahme für Ihren Aufenthalt in der Habichtswald Reha-Klinik.

Mehr erfahren

Servicetelefon

Sie haben Fragen zu Aufnahme, Kostenübernahme oder Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik?
Unser Serviceteam ist sehr gern für Sie da.

0800 900 55 44

Kontakt

Habichtswald Reha-Klinik
Klinik für Ganzheitsmedizin und Naturheilkunde
Wigandstraße 3a · 34131 Kassel

Telefon: 05 61 / 31 08-950Fax: 0800 900 55 11 (gebührenfrei)Email: info@habichtswaldklinik.de

Kontakt aufnehmen



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen